Zum Inhalt springen

Fastnacht im Zoo

7,95

Tiere, die sich als andere Tiere verkleiden – gibt’s das? Ja, und zwar mehr oder weniger zufällig und unbeabsichtigt – ein Lesevergnügen für die ganze Familie. In heiteren Vierzeilern; gekonnt witzig und mit lockerer Hand graphisch in Szene gesetzt von Larisa Ivanković, Reime von Rita Dresken

19 farbig illustrierte doppelseitige Episoden in Versform
erschienen bislang als Heft, 15 cm x 15 cm

2 vorrätig

Tiere, die verkleidet gehen,
kann man heute kaum noch sehen.
Einst haben sie – zu Fastnacht eben –
sich gern als andere ausgegeben.

Im Zoo ist heut ‘ne Menge los:
Die Tiere halten – ganz famos –
zu Fasching hoch die Tradition
und sie verkleiden sich auch schon:

Zuerst malt sich der Auerhahn
mit königsblauer Farbe an.
Mit fremden Federn – welche List! –
er schnell zum Pfau geworden ist.

Der Esel malt sich Streifen an.
„Ich bin ein Zebra!“ ruft er dann.
Da spottet das Rhinozeros:
„So ein Kostüm ist einfallslos.“

Größe 14,8 × 14,8 × 0,02 cm
Autor*in:

Rita Dresken

Illustrator*in

Larisa Ivanković

Erscheinungsjahr

2022

ISBN

9783944398334

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Fastnacht im Zoo“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert