Kein Aprilscherz: Ostern steht vor der Tür

Mit Ostern verbinden wir Frühling und Wärme, aber bisher ist es in Deutschland noch ziemlich kalt geblieben. Ob das Wetter zu Ostern wärmer wird? Es ist kein Aprilscherz: Der Ostersonntag fällt in diesem Jahr tatsächlich auf den 1. April. Das gilt nicht für jedes Jahr, denn das Osterfest ist ein bewegliches Fest. Ostern richtet sich nach dem Mondkalender.

Beim Osterfest geht es um den Tod von Jesus Christus am Karfreitag und um seine Auferstehung am Ostersonntag. Aber wann war das? Und in welchem Jahr? Aus der Bibel weiß man nur, dass diese Ereignisse in eine Pessach-Woche fielen, einem wichtigen Fest der Juden. Dieses Pessachfest richtet sich nach dem ersten Frühjahrsvollmond und daher ist es beim christlichen Osterfest ganz genauso.

Im letzten Jahr fand Ostern zwei Wochen später statt. Und damals fielen das westliche und das östliche Osterfest sogar zusammen. Vielleicht erinnert ihr euch noch an unseren damaligen Blogbeitrag? Ihr findet ihn hier.

Bastelt ihr etwas für das Osterfest? Im Internet gibt es dazu viele Ideen und sehr gute Tipps. Dort gibt es auch viele lustige Osterbücher für Kinder wie das von der Henne, die bunte Eier legt.

Wenn es euch zu Ostern draußen vielleicht noch zu kalt sein sollte, dann kann man es sich zuhause mit einem Buch gemütlich machen. Das ist nie verkehrt. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.